[vc_row][/vc_row][vc_column width=”7/12″ css=”.vc_custom_1469035828162{padding-right: 25px !important;padding-bottom: 35px !important;padding-left: 25px !important;background-color: #ffffff !important;}”][/vc_column][vc_row_inner][/vc_row_inner][vc_column_inner width=”1/2″]

neue Fotos!
[vc_column_text]


Copyright Urban Ruths[/vc_column_text][/vc_column_inner][vc_column_inner width=”1/2″][vc_empty_space][vc_column_text]Alexander Gamnitzer hat die “Trilogie der Unschuld “beendet.

In der  Rolle Valmont im „Quartett“ von Heiner Müller nach „Gefährliche Liebschaften“ von Laclos.
Regie führte Henriette Hörnigk.
Neues Theater “Halle”

Radiokritik mdr:

“Bettina Schneider und Alexander Gamnitzer spielen das so unglaublich gut, das ist ein Muss für Theaterfreunde. ”
“Allein diese 90 Minuten am Ende würden als Theatererlebnis der Extraklasse schon genügen.“

 

Alexander Gamnitzer hat in der Rolle des Mike Zacharias in der Episode “Tod im Angebot” der ZDF-Serie “Soko Leipzig.
Regie führt Franziska Jahn .

(Casting: Mareth & Rölcke)[/vc_column_text][/vc_column_inner]